Aktuelles

Trauercafé Lebensbrücke

Siehe, um Trost war mir sehr bange. Du aber hast dich meiner Seele herzlich angenommen.                 Jesaja 38, 17

Mit diesem Angebot in unserer Gemeinde wollen wir uns den Menschen zuwenden, die um einen geliebten Menschen trauern. Einmal im Monat findet das Trauercafé Lebensbrücke im Gemeindehaus Rimbach statt.

Das Trauercafé möchte jedem, der den Verlust eines geliebten Menschen betrauert, Zeit, Raum und Verständnis für seine Gefühle bieten. Jeder darf erzählen, zuhören oder nur schweigen. Vielleicht tut es auch gut, anderen Trauernden zu begegnen, Verständnis zu zeigen, zu trösten und selbst getröstet zu werden.

Entsprechend dem Namen "Lebensbrücke" wird der Nachmittag jeweils unter ein Thema gestellt, zu dem Texte, Symbole und Gespräche möglich sein werden.

Im Anschluss wird Zeit für Kaffee und Kuchen und Gelegenheit zum Erzählen sein.

Zum nächsten Trauer-Café Lebensbrücke laden wir am Freitag, 25. Mai, um 15 Uhr ins Evangelische Gemeindehaus Rimbach ein.

Wer sich mehr Information wünscht, melde sich bitte unter Tel. Nr. 06253-7637 bei Pfr. Buß.